Am besten kommt man mit Männern zurecht wenn man ohne sie zurecht kommt. 
Und erneut könnte ich ausrasten. Du schreibst schonwieder nicht. Schonwieder schreibst du mir nicht zurück. Was ist denn so schlimm daran mir einmal, ein einziges mal, zurück zu schreiben. Und wenn ich dann schonmal schreiben will warum du mir nciht antwortest denk ich mir nur das ich es lieber lassen sollte da du eh nicht antworten würdest und sowieso nur genervt von mir sein wirst. Dabei warst du derjenige der gesagt hat das wir Freunde bleiben, nachdem was du alles verbockt hattest. Nicht ich. So hab ich es zumindest in Errinnerung. Du warst der, der mit seinen Texten alles ruiniert hat. Du warst der der mich hoffen gelassen hat, niemand anderes. Und dann wenn ich lese was du jetzt alles schreibst. Wie abgehackt und scheiße wir schreiben. Früher war es so toll, wo wir uns gute Nacht geschrieben haben und guten Morgen. Und wo wir uns für jede Minute, die wir nicht zurück geschrieben hatten, entschuldigt haben. Traumhaft! Aber jetzt? Jetzt hälst du so viel von dir. Seit dem Sie weg ist. Seitdem du weißt das sie dich nur verarscht hat. Jetzt reißt du jedes Mädchen auf und alles was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Du hast dich verändert. Nicht zum guten, nein zum schlechten. Was ist mit dem Jungen, in den ich mich verliebt habe, passiert? Der Junge der nichts vom aufreißen hielt. Der Junge der nett und lieb war. Der Junge der für jeden ein offenes Ohr hatte und einem zugehört hat. Der Junge ist weg. Sie hat dich so stark verändert. Du bist nicht mehr der von früher. Du bist mir fremd geworden. 

Kommentare: